RECIPES, SWEET

MINI VEGAN BREAKFAST CHEESECAKE // VEGANER MINI FRÜHSTÜCKS KÄSEKUCHEN

Do you need some new inspiration for your breakfast? I mean I could eats porridge every day, but on the weekend I always like to make something special! This recipe needs only 5 minutes of preparation – a mini vegan cheesecake made of vegan skyr with blueberries on top!

scroll down for the german 🇩🇪 recipe

🇬🇧 English

This “cheesecake” is completely vegan and also sugarfree! You simply need to mix the ingredients together, pour the “dough” into a baking tin and bake it. Let it chill over night in the fridge for the next morning and then you’re good to go!

  • 400 g soy skyr (unsweetened)
  • 1 sachet vanilla pudding powder
  • 5 TBSP coconut blossom syrup or sugar / xylitol (alternatively granulated sugar)
  • 1/2 TSP grated vanilla
  • some grated lemon peel
  • optional: 1/2 TSP egg replacement powder + 25 ml sparkling water
  • a handful of blueberries
  1. Preheat the oven to 180°C.
  2. If you use egg replacement powder (it should also work without) add it to the sparkling water first. Then beat together all the ingredients and add the egg replacement in the end. Mix until fully combined.
  3. Fill into a small baking tin or ovenproof dish and spread the blueberries on top. Bake for about 25 minutes.
  4. Let it cool down in the dish and place in the fridge over night. Enjoy in the morning or whenever you like!

DONE!

Wenn du mal wieder etwas neue Frühstücks-Inspiration brauchst, dann solltest du unbedingt diesen veganen Mini Frühstücks-Käsekuchen probieren! Er besteht aus Soja-Skyr und ist zudem auch zuckerfrei. Ich könnte zwar jeden Tag Porridge essen, aber am Wochenende mache ich gerne mal was “besondereres”, da passt dieser Mini Cheesecake natürlich perfekt!

🇩🇪 German

Der “Käsekuchen” ist komplett vegan und zuckerfrei. Alternativ kann man natürlich auch normalen Zucker verwenden, wenn man das will 🙂 Für die Zubereitung braucht man wirklich nur 5 Minuten! Den Rest macht der Ofen bzw. der Kühlschrank 😀 Abends schnell zusammen rühren, backen, ab in den Kühlschrank und am nächsten morgen zum Frühstück genießen!

  • 400 g Soja Skyr
  • 1 Päckchen Vanille Puddingpulver
  • 1/2 TL gemahlene Vanille
  • etwas geriebene Zitronenschale
  • 5 EL Kokosblütensirup-/Zucker oder Xylit (alternativ normaler Zucker)
  • optional: 1/2 Ei-Ersatz (Pulver) + 35 ml Sprudelwasser
  • eine Handvoll Blaubeeren
  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Falls du Ei-Ersatz verwendet (es müsste auch ohne gehen) diesen zuerst mit dem Sprudelwasser vermischen.
  3. Alle Zutaten jetzt mit einem Mixen vermischen und zuletzt den Eiersatz dazu geben und nochmal kurz mixen bis alles gut vermischt ist.
  4. Den “Teig” in eine kleine Kuchenform oder Auflaufform geben und die Blaubeeren darüber streuen. Für ca. 25 Minuten backen und danach in der Form auskühlen lassen. Anschließend in den Kühlschrank stellen und am nächsten morgen genießen! Oder natürlich auch direkt!

FERTIG!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s